Inhalt

Juni

Tipp des Monats: Pelotten positionieren

Müde, abgespannte Füße? Schmerzende Ballen? Wenn Sie unter einem Spreizfuß leiden, kennen Sie solche Beschwerden. Unsere Spreizfuß-Lösungen unterstützen geplagte Füße und können helfen, Beschwerden zu lindern oder der Entstehung eines Spreizfußes vorzubeugen. Aber wie werden Pelotten, so werden Spreizfuß-Polster auch genannt, richtig im Schuh platziert?

Image

Was ist ein Spreizfuß?

Als Spreizfuß bezeichnet man ein durchgetretenes, flaches Quergewölbe. Diese weit verbreitete Fußkrankheit kann sehr schmerzhaft werden. Am vorderen Bereich der Fußsohle bildet sich Hornhaut, Untrügliche Anzeichen für eine Veränderung des Fußes sind Brennen im Vorfuß, Druckempfindlichkeit, Krämpfe und Schmerzen am Spann.

Durch das Absenken spreizt sich der Vorfuß in die Breite. Die Zehen werden zusammengedrückt und weiten die Schuhe im vorderen Bereich (das Großzehen-Grundgelenk zeichnet sich deutlich ab = Ballenbildung). Frühzeitige Anzeichen: Die Laufsohle ist vor allem in der Mitte abgenutzt, die Brandsohle ist in der Mitte dunkel eingefärbt und eingedrückt.

Wie wirken Pelotten?

Pelotten sowie Fußstützen mit eingearbeiteter Pelotte sind wirksame Hilfen. Sie stützen den Vorfuß und bringen ihn wieder in die ursprüngliche Form. Das entlastet den Fuß und kann Schmerzen lindern. Fußgymnastik und Massagen helfen, die Muskulatur zusätzlich zu lockern und zu kräftigen.

Wie werden Pelotten positioniert?

Image Wie werden Pelotten positioniert?

Wichtigster Anhaltspunkt für die Positionierung von Pelotten im Schuh ist die Ballenlinie (siehe Grafik). Sie verläuft im vorderen Drittel des Fußes und verbindet den Innen- und Außenballen des Vorfußes. Entlang dieser "Linie" liegen die Mittelfußköpfchen.

Sie können Sie spüren, wenn Sie mit den Händen den Vorfuß im Bereich des Ballens abtasten. Eine Pelotte wird im weichen Bereich hinter den Mittelfußköpfchen getragen, nicht wie man vermuten könnte, genau an den Knöchelchen. Als grobe Orientierung gilt: Eine Pelotte sollte so angebracht werden, dass ihr vorderer Teil ca. 5 mm über die Ballenlinie hinaus ragt.

Das Video zeigt am Beispiel der Gel-Spreizfuß-Pelotte pedag FEEL GOOD, wie es gemacht wird.

Für diese Pelotte bieten wir auch eine Platzierungshilfe zum Download an: Die Vorlage ist maßstabsgetreu, wenn sie nach dem Ausdruck 13,5 cm lang ist. Drucken Sie das PDF auf A4-Papier, ohne Größeneinstellungen zu ändern.

Der Abdruck des Fußes im Schuh hilft

Haben Sie schon einmal einen Blick in Ihren getragenen Schuh geworfen? Besonders bei Schuhen mit einer Innensohle aus Leder oder in Schuhen, in denen Sie ein Leder-Fußbett oder eine Leder-Einlegesohle tragen, können Sie mit der Zeit den Abdruck Ihres Fußes erkennen. Denn bei getragenen Schuhen und Einlagen hinterlassen die Mittelfußköpfchen leichte Mulden in der Laufsohle, anhand derer Sie auf die Position der Mittelfußköpfchen schließen können. Das Leder kann sich an diesen Stellen auch leicht verfärben.

pedag. Fühlt sich gut an.

pedag FEEL GOOD

pedag FEEL GOOD

Das Gel-Spreizfuß-Polster, das das Gehen wieder erträglicher macht.

weiter lesen pedag FEEL GOOD

pedag DROP

pedag DROP

Die weiche Leder-Pelotte in Tropfenform lindert Spreizfuß-Beschwerden.

weiter lesen pedag DROP

pedag T-FORM

pedag T-FORM

Die weiche Leder-Pelotte in T-Form lindert Spreizfuß-Beschwerden.

weiter lesen pedag T-FORM

Über pedag

Produkte

Wissenswertes

Für Händler