ortho-systems-001a_stage_2160-630

Verwendete Materialien

Die verwendeten Materialien


Für die orthopädischen Einlagen von Professional ORTHO SYSTEMS werden nur hochwertige Materialien verarbeitet. Um den hohen Anforderungen unterschiedlichster Art gerecht werden zu können, bieten wir Rohlinge in verschiedenen Materialkombinationen an. Denn wie auch beim übrigen Sortiment von pedag gilt auch bei Professional ORTHO SYSTEMS: Für (fast) jedes Problem gibt es eine Lösung. Bei den Rohlingen für orthopädische Einlagen arbeiten wir mit den folgenden Materialien.

professional-ortho-systems-005_975-504

 

PP-Kunststoff und Weichschaum

Die Rohlinge bestehen im Kern aus thermoplastisch verformbarem PP-Kunststoff. Für die niedrigen Längsgewölbe verwenden wir Weichschaum-Rohlinge. Das weichere Material wirkt schockabsorbierend, das polstert und entlastet die Gelenke.

 

Schock-Absorber

Darüber hinaus stellen wir Rohlinge her, die schockabsorbierendes Material zwischen Oberseite und PP-Kern enthalten. Dieses polstert ebenfalls und entlastet die Gelenke.

 

Microfaservelours mit Memory-Schaum

Die Microfaservelours-Decke einiger unserer Rohlinge für orthopädische Einlagen ist angenehm weich. Der Memory-Schaum passt sich der Form des Fußes optimal an, das Gewicht des Körpers wird ideal verteilt. Dadurch polstert er effektiv und entlastet die Gelenke. Für den optimalen Halt sorgt der stabile Kern des Rohlings.

 

nora ® Material

Bei der Entwicklung von Professional Ortho Systems haben wir auch an die speziellen Anforderungen, die Diabetiker und Rheumatiker an orthopädische Einlagen stellen, gedacht. Das hautfreundliche und sehr weiche nora ® Material ist aufgrund seiner guten Dämpfungs- eigenschaften besonders gut für Diabetiker und Rheumatiker geeignet. Es ist hoch elastisch und verfügt über ein gutes Rückstellvermögen.

professional-ortho-systems-006_975-504

Dies in Verbindung mit der Abwaschbarkeit des Materials sorgt dafür, dass die orthopädischen Einlagen lange halten und besonders hygienisch sind. Das Material polstert und entlastet die Gelenke und trägt so zu einem hohen Gehkomfort bei.

 

Rindleder

Das feine Leder ist besonders strapazierfähig und lange haltbar. Zusätzlich ist es äußerst atmungsaktiv und sorgt damit für ein ideales Klima im Schuh.

 

Aktivkohle pedag carbon

Bei den Varianten der orthopädischen Einlagen, bei denen Leder als Obermaterial verwendet wird, kann zusätzlich ein effizienter Aktivkohlefilter eingearbeitet werden. Er ist luftdurchlässig, absorbiert Feuchtigkeit und verhindert Fußgeruch.

 

Mehr über Professional ORTHO SYSTEMS

> Vermessung der Füße
> Verfügbare Komponenten
> Einlagen für jede Situation

english-version-button

Zuletzt angesehen